web20logo

Ein Sinnbild für das Web 2.0 sind vorallendingen die frischen, positiv wirkenden Logos gewurden. Sie haben auch eine ungeheure Auswirkung auf den Printbereich ausgeübt. Man kann allgemein einen Trend hin zu mehrfarbigen Signets beobachten. Eine Vielzahl von Firmen haben sich deswegen in letzter Zeit ihre Signets bzw. Logos überarbeiten lassen um der Zeit angepasster zu erscheinen.

Mit dieser Liste will ich eine kleine Rundschau aufstellen um sich einen ersten Ãœberblick zu verschaffen wenn es um das gestalten eines web 2.0 Logos geht.

web2logo

http://web2logo.com/ – große Sammlung von web 2.0 Logos in verschiedensten Kategorien geordnet.

web20fontshop

http://www.fontshop.de/news/fontshop_web03.html – hier wird sehr informativ erklärt welche Font sich hinter einigen Logos verbirgt.

betaweb20logo

http://www.drweb.de/weblog/weblog/?p=518 Рviele Seiten starten schon im Betastatus. DrWeb hat eine sch̦ne liste dazu ver̦ffentlicht.

jeffhesterweb20logo

Jeff Hester hat gleich in zwei Teilen Logos zusammen gesucht. – Teil1 und Teil2.

go2web

http://www.go2web20.net/ – enorme Ressource und Beschreibung der einzelnen Seiten. Wunderbar aufgearbeitet!

f6web20

bei f6design.com wurde ein interessanter Artikel geschrieben der das Web 2.0 Logo sehr gut beschreibt und versucht “Richtlinien” für die Gestaltung aufzustellen.

swissmissweb20

Swissmiss stellt in einer Palette die wichtigstens Farbtöne zusammen.

web20logo yay

Bei yay hooray findet man einen interessanten Thread, in dem eine große Anzahl von Designern sich daran gemacht haben, bekannte Firmenlogos im Web 2.0 Style zu redesignen. Doch um im Thread weiter zu stöbern benötigt man einen Login.

turbomilkweb20

turbomilk hat einen Artikel über web 2.0 Design geschrieben.